25 Jahre AEE NOW

04. April 2016

Seit 25 Jahren engagiert sich die Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie NÖ-Wien (AEE NOW) für eine bessere, klimafreundlichere Energiezukunft.

Das wurde am 3. März ausgiebig gefeiert. Zuerst mit einer Diskussionsrunde unter der Moderation von Diethold Schaar zum Thema "Sonnenaufgang für Solarwärme". Denn das ehemalige Erfolgsrezept Solarwärme muss neue Wege suchen, um gegen die aktuell billige Konkurrenz von Erdöl, Erdgas und Kohle anzukommen und weiterhin kräftig zum Wandel für eine nachhaltigere Gesellschaft beitragen zu können. Die Solarwärme hilft schon seit Jahren die Klimaerwärmung einzubremsen. Experten wie Doris Hammermüller (AEE now), Klaus Mischensky (Austria Solar), Bernd Vogl (MA 20) und Robert Buchinger (Sunlumo) präsentieren unter anderem Lösungen für die Verbreitung von Solarwärme in der Stadt sowie neue energiepolitische Szenarien. Danach wurde in einem sogenannten World Cafe, bei dem alle Gäste ihre Ideen für neue Konzepte im Bereich der Solarwärme einbringen konnten, intensiv diskutiert, um den Abend schließlich feierlich ausklingen zu lassen. Die ÖKOENERGIE war mit Martin Kammerzelt, Firmenkundenbetreuer im Stromvertrieb, mit einem eigenen Stand präsent und stellte die Lösungen der AAE Naturstromprodukte vor.

Wer umweltfreundlichen Strom für sich nutzen will, den laden wir herzlich ein, sich über die AAE Naturstrom- und Windstromprodukte aus der Region zu informieren.

Ein Anruf genügt! Ansprechpartner:


Martina Weiß, Tel. 02245/82075-214
Martin Kammerzelt, Tel. 02245/82075-223