baustellenblog4

30. Oktober 2017

Alle vier Betontürme sind errichtet...

Update von der Windkraftanlage 2: Am 25. Oktober wurden die beiden Stahlturmsegmente gezogen und auf den Betonturm montiert. Ebenso das Maschinenhaus und der Triebstrang.

Anlage 4: Alle Strahlturmsegmente und Rotorblätter sind schon vor Ort gelagert. Noch in dieser Woche soll eines der drei Maschinenhäuser geliefert werden. Aufgrund des Sturmes wurde der Großkran am 27. Oktober abgelegt. Auch das Ziehen der Rotorblätter bei der Windkraftanlage 2 ist derzeit aufgrund der Wetterlage nicht möglich.

Zur Zeit wird am Innenausbau (Schaltkästen, Verkabelung im Turmfuß etc.) aller vier Anlagen gearbeitet.