Erfolgreicher ÖKOENERGIE WOP-Juniors Hallencup

Sport ist gerade im digitalen Zeitalter ein wichtiger Ausgleich für Kinder. Das gilt vor allem im Winter. So ist es besonders erfreulich, dass beim zweiten „ÖKOENERGIE WOP-Juniors Hallencup“ gleich 46 Juniorenmannschaften mit rund 400 Kindern am Wettbewerb in der Schlossparkhalle in Wolkersdorf teilnahmen. Laut Peter Schmid, Leiter von WOP, der 2020 gegründeten Nachwuchs-Spielgemeinschaft von SC Wolkersdorf und SCU Obersdorf/Pillichsdorf, war das ein großer Erfolg. Einen weiteren, sportlichen Erfolg, konnten auch die Gastgeber erzielen. In der obersten Altersklasse U14 holten sich die WOP-Juniors den Turniersieg. Die weiteren Sieger: die U10 des ASV 13 Wien, die U11 Klosterneuburg, die U12 Kapellerfeld sowie die U13 von Klosterneuburg.

Für die Kinder war das Spiel in der Schlossparkhalle, die im Vergleich zu vielen Hallen sogar Banden bietet, ein besonderes Erlebnis. Das Spiel in der Halle ist völlig anders als am Fußballplatz im Freien. Noch dazu feuerte ein begeistertes Publikum die jungen Fußballer an. Mit dabei waren auch die Bürgermeister aus Pillichsdorf und Wolkersdorf, die an der Siegerehrung teilnahmen.

Große Veranstaltungen wie der ÖKOENERGIE WOP-Juniors Hallencup bringen dem jungen Fußball-Nachwuchs die wichtige Aufmerksamkeit und helfen bei der Finanzierung der Jugendarbeit. „Alle Einnahmen des Turniers gehen komplett an den Nachwuchs, das Sponsoring der ÖKOENERGIE stellt für uns einen wichtigen Grundstein für die Durchführung des WOP-Juniors Hallencups dar“, betont Peter Schmid. Gerade im Winter ist es wichtig, die höheren Kosten für den Spielbetrieb mittels starker Partner zu sichern. Die WOP-Juniors haben heuer auch große Pläne. „Noch im Frühjahr wollen wir mindestens einen Meistertitel feiern“, so Schmid. Im Sommer steht dann das Fußballcamp an, und im Herbst sollen zwei bis drei Mannschaften in der Nachwuchs-Landesliga spielen. „Die ständige Verbesserung unserer Arbeit, insbesondere in der Trainerausbildung, ist unser Ziel, auch wenn dies Investitionen erfordert“, so Schmid.

Lesen Sie mehr über die WOP-Juniors auf ihrer Webseite https://www.wop-juniors.at/, wo Sie natürlich auch alle aktuellen Berichte finden!

Wir von der ÖKOENERGIE wünschen den WOP-Juniors viel Erfolg und Spaß bei den kommenden Spielen!

#erneuerbareenergien #oekoenergie #wirsindökoenergie #wopjuniors

Gruppenbild WOP Juniors (C) WOP-Juniors
Gruppenbild WOP Juniors (C) WOP-Juniors

Ökoenergie Management Gmbh

Mariengasse 4
2120 Obersdorf

Serviceline Ökostrom

+43 2245 820 75 - 214

Serviceline Nahwärme

+43 2245 820 75 - 115