Biomasse-Nahwärmenetzprojekt erfolgreich abgeschlossen

Im Jahr 2019 startete die Biomasse Obersdorf mit ihrem Projekt zur Erweiterung des Nahwärmenetzes im ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf. Mit der Auszahlung der Förderung nach genauer Qualitätsprüfung und Endabrechnung – konnte das Projekt nun erfolgreich abgeschlossen werden. Die neue Netzerweiterung entlastet laut der Förderstelle Kommunal Kredit Public Consulting unser Klima jährlich um 204,16 Tonnen CO₂.

Biomasse-Nahwärme für Betriebe

Die Biomasse Obersdorf im Wirtschaftspark Wolkersdorf ist schon seit 2012 in Betrieb. Schon bald zeigte sich, dass der Bedarf der Unternehmen an einer sicheren und zugleich nachhaltigen Energieversorgung die Kapazitäten des bestehenden Nahwärmenetzes überschreiten wird. Denn Biomassenahwärme ist für viele Einsatzgebiete schlicht die beste Alternative zu fossilen Energien.

Sichere Energieversorgung

Da es sich beim Bau von Fernwärmeleitungen um teure Infrastrukturprojekte für Generationen handelt, können solche Projekte nur mit Hilfe von Förderungen durchgeführt werden. Der Gewinn für alle: Der Einsatz lokal nachwachsender Biomasse bringt im Vergleich zu fossilen Energien nicht nur große Treibhausgaseinsparungen, sondern auch eine hohe Versorgungssicherheit. Gerade die letzten Jahre haben gezeigt, dass die noch immer große Abhängigkeit von Erdgas und Erdöl in Österreich ein hoher Risikofaktor für die Energieversorgung ist und viel Geld kostet.

Nach dem Start des Erweiterungsprojektes im Jahr 2019 konnten die ersten Kunden schon im Jahr 2020 mit Biomassenahwärme versorgt werden. „Das Netz wurde um rund 550 Meter erweitert und zwölf neue Wärmekunden wurden angeschlossen“, erklärt ÖKOENERGIE-Projektleiter Josef Neid. Die Gesamtlänge des Nahwärmenetzes der Biomasse beträgt aktuell rund sieben Kilometer. Und wird natürlich weiter ausgebaut.

Josef Neid leitete das Projekt Biomasse-Nahwärmenetzausbau (c) ÖKOENERGIE Bankhamer
Foto: Josef Neid leitete das Projekt Biomasse-Nahwärmenetzausbau (c) ÖKOENERGIE Bankhamer

#biomasseobersdorf #biomasse #nahwärme #fernwärme #ecoplus #infrastrukturprojekt

Ökoenergie Management Gmbh

Mariengasse 4
2120 Obersdorf

Serviceline Ökostrom

+43 2245 820 75 - 214

Serviceline Nahwärme

+43 2245 820 75 - 115